Menu
  • Home
  • Vergleichstabelle
  • Blog
  • Über uns
  • Wie installiert man Handy Spion Software?

    Die Installation von Handy Spion Software ist normalerweise nicht ganz einfach. Aber es kann relativ einfach sein. Die folgenden Tipps helfen einem bei einigen Schwierigkeiten die während der Installation von Überwachungssoftware auftreten können. Einfach weiterlesen, um die häufigsten Fehler zu vermeiden.

    Unterscheiden sich die verschiedenen Spion Dienste und Softwares?

    Alle unterscheiden sich auf die eine oder andere Art und Weise, aber die grundlegenden Funktionen sind dieselben. Im Inneren arbeiten alle etwas unterschiedlich. Normalerweise läuft die Installation so ab:

    1. Sicherstellen das das Zielgerät mit der Spionage Software kompatibel ist.
    2. Das richtige Installationspaket für das Zielgerät auswählen.
    3. Für den Dienst und die Software bezahlen.
    4. Auf die Email mit den Installationshinweisen, den Kontoinformationen und dem Download-Link warten.
    5. Einen Account mit Namen und Passwort erstellen.
    6. Die Software herunterladen und auf dem Zielgerät installieren.
    7. Die einzigartige ID eingeben und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
    8. Das Zielgerät neu starten.
    9. Die Berichtsoptionen überprüfen und gegebenenfalls anpassen.

    Das ist nur eine grundlegende Anleitung. Auf den ersten Blick sieht es einfach aus, aber es kann passieren das Fehler auftauchen oder man einen Schritt übersieht, dann kann es länger dauern. Auch unterscheiden sich die Vorgänge von Gerät zu Gerät manchmal etwas.

    Zu beachten – Man kann Überwachungssoftware nicht remote installieren. Ein direkter Zugriff auf das Zielgerät ist notwendig. Alle Apple Geräte (iPhone, iPad, iPod) müssen einen Jailbreak haben. Es sei denn man setzt mSpy ein.

    Man sollte damit rechnen das man nicht auf alles vorbereitet ist. Das Unerwartete erwarten und genügend Zeit einplanen ist daher die Devise. Aufmerksam, genau und gründlich vorgehen ist das Wichtigste bei der Installation der Überwachungs-Software.

    Wie lange dauert die Installation der Spionage Software?

    Spion installierenIm besten Falle dauert die Installation nur fünf Minuten. Wenn man aber das erste Mal eine solche Installation durchführt kann es aber auch länger dauern, bis zu 30 Minuten sind keine Seltenheit. Das hört sich lange an, aber man sollte bedenken das Fehler auftreten können. Zum Beispiel Probleme mit der Kompatibilität. Kurz gesagt, damit kein Stress aufkommt, genug Zeit einplanen und die Anleitung genau lesen.

    Nach der Installation der Software kann es 10 Minuten oder länger dauern bis die Überwachung aktiv ist. Dies gilt besonders wenn auf dem Gerät schon viele Daten vorhanden sind. Normalerweise gibt es eine Steuerzentrale auf er Webseite des Anbieters. Dort kann man dann Berichte zentral ansehen und herunterladen.

    Schritte zum Erfolg

    • Den richtigen Service und die richtige Software für das Gerät auswählen.
    • Alle Anweisungen genau lesen und befolgen.
    • Wichtige Details bereit liegen haben, wie Email, Aktivierungscode und Passwörter.
    • In der Nähe eines PCs sein um zu überprüfen ob alles funktioniert.

    Was tun wenn man Hilfe braucht?

    Wenn die erste Email mit allen wichtigen Informationen für den neuen Account nicht ankommt ist es am besten den Support per Telefon oder Email zu kontaktieren.

    Normalerweise wird es auch technischen Support geben. Falls nicht, sollte man sich überlegen ob man nicht einen anderen Anbieter nimmt. Anleitungen finden sich in der Regel auf der Webseite, manchmal auch in der ersten Email. Wichtig: Spam-Ordner überprüfen.

    Eine erste Installation von Überwachungssoftware hat ihre Herausforderungen. Aber dieser Artikel bereitet auf die meisten vor.

    Unsere Empfehlung: mSpy

    Aufgrund der Vielseitigkeit, des guten Supports und der hohen Kompatibilität mit allen Geräten und Providern, und weil die Software Überwachung ohne Jailbreak ermöglicht, empfehlen wir mSpy.

    mspy