Menu
  • Home
  • Vergleichstabelle
  • Blog
  • Über uns
  • SMS Mitlesen als Schutzmittel gegen digitale Gefahr

    Öfter und öfter spricht man von dem Eindringen ins private Leben, wenn man SMS der anderen mitliest. Von demselben spricht man auch, wenn man in die Social Media Accounts der anderen reinschlüpft. Doch ist es so schlecht, wie man glaubt, oder gibt es je nach Situation auch Milderungsumstände? Genau diese Fragen möchten wir heute beantworten.

    Das SMS-Ausspionieren reicht den Eltern Sicherheit

    Die Kontrolle, im positiven Sinne des Wortes, schafft den Eltern Sicherheit, dass ihre Kinder nicht in Gefahr geraten sind. Und wenn man ihre SMS ausspioniert, reicht man sich diese Kontrolle. Es gibt nicht so viele Mittel, die das Ausspionieren erlauben können. Was hier echt arbeitet – ist eine App für Handy Spionage.

    MSPY

    $29pro Monat
    $29pro Monat
    • Entfernte Installation
    • Anrufe verwalten
    • SMS mitlesen
    • Standortbestimmung
    • iMessages abrufen
      WhatsApp iMessage Soziale Netzwerke Telegram Tinder Skype Hangouts
    • Fernsteuerung
    • App entfernt deinstallieren
    • Gerät entfernt blockieren
    • Bildschirmaufnahme

    Spybubble

    $32pro Monat
    $32pro Monat
    • Handy überwachen
    • SMS überwachen
    • GPS Tracker
    • Systemsteuerung
    • E-Mail überprüfen
    • Foto überwachen
    • Apps blockieren
    • IM-Tracking
    • YouTube überwachen

    Mobile Spy

    $30pro Monat
    $30pro Monat
    • Anruflisten
    • SMS / MMS
    • GPS-Standorte
    • Desktop / Mobile-Monitoring-Lösungen
    • Browser Incognito-Modus
    • Fotos
    • Blackberry Pin Nachrichten
    • Screenshots
    • iMessages
      Viber, Telegramm, Line, WhatsApp, Facebook Messenger Chats, Skype, und Snapchat

    Eine Spy-App kann nicht nur SMS ausspionieren, sie kann viel mehr. Die Eltern bekommen eine Möglichkeit das Handy im vollen Umfang zu kontrollieren. Es geht hier um Zugang zu Accounts des Kindes in Messengern und sozialen Netzwerken; um GPS-Ortung des Handys; um das Mithören der Anrufe und so weiter. Unten haben wir für Sie eine Vergleichstabelle der Apps erstellt, die mehr über ihre Funktionen sagen wird.

    Eine Applikation kann Vieles, aber besonders interessant finden wir die Möglichkeit das Handy zu orten. Die Eltern werden immer wissen, wo das Kind ist und wo es im Laufe des ganzen Tages war. Man kann auch bestimmte Webseiten fern blockieren, damit das Kind nicht das sieht, was ihm schaden kann.

    SMS des Kindes mitlesen: Ja oder eher nein?

    Lassen wir und kurz folgende Situation vorstellen: Ihre 15 jährige Tochter chattet mit jemandem geheim, so, damit Sie es nicht merken. Und sie kommt immer wieder später nach Hause. Dabei haben Sie gar keine Ahnung, wo Ihre Tochter war und was sie dort gemacht hat. Klingt wohl nicht so hübsch, nicht wahr? Sie scheinen Kontrolle zu verlieren. Ist das SMS-Mitlesen noch das Eindringen ins Private?

    Die Kinder vergeuden immer mehr Zeit mit ihren Smartphones und kaum ein Erwachsener weiß, was sie da machen. Die Eltern verlieren Kontrolle über eigene Kinder. Wir haben uns überlegt, dass es nicht so schlimm ist, wenn man das SMS-Mitlesen als ein Schutzmittel annimmt. Wie kann man also Kontrolle wiederherstellen?

    Mehr über die Apps: SMS-Mitlesen ohne Installation

    Sie haben sich jetzt bestimmt gefragt: Kann ich die SMS ohne Installation mitlesen? Die Hersteller der Applikationen behaupten, dass es unmöglich ist. Und wir stimmen zu. Eine ferne Installation ist nur bei einigen iPhones möglich, bei anderen Geräten soll die App manuell installiert werden. Es geht folgenderweise:

    • Man nimmt das Zielgerät in die Hand für ein paar Minuten
    • Die Applikation wird auf das Gerät installiert und eingeschaltet
    • Man soll auch den unsichtbaren Modus einmachen, damit das Icon der App verschwindet
    • Jetzt kann man die SMS mitlesen

    Der Prozess läuft insgesamt ein paar Minuten. Es lohnt sich, weil man jetzt das Kind auch in der online Welt schützen kann. Wichtig: SMS-Mitlesen ohne Installation geht leider nicht.

    mspy