Menu
  • Home
  • Vergleichstabelle
  • Blog
  • Über uns
  • Browserverlauf ausspionieren, ist das möglich?

    Dass es in Zeiten der heutigen Technik viele verschiedene Überwachungsmöglichkeiten für Smartphones gibt, ist nicht verwunderlich. Oft liest man in verschiedenen Foren, dass Leute gern das Telefon ihres Freundes oder Ihrer Freundin ausspionieren möchten, um zu sehen, mit wem diese in verschiedenen Messengern schreiben. Natürlich gibt es Handyspionage, die es einem erlaubt, diese Nachrichten aus den Messengern ausspionieren zu können. Es stellt sich nur immer die Frage, ob es genau das ist, was man braucht. Oft sind Daten, die man überwachen oder ausspionieren möchte, nicht unbedingt in Messengern zu finden, sondern in einem Browser.

    In welchen Situationen ist es hilfreich den Browserverlauf ausspionieren zu können?

    Beispielsweise als Elternteil ist diese Funktion sehr wichtig. Da Kinder heute immer früher ihr erstes Smartphone bekommen, sind einfach manche Inhalte im Internet noch nicht für ihre Augen gedacht. Da kann man auch noch so oft zu dem Kind sagen, dass es nicht auf diesen Webseiten surfen darf – sicher ist man sich aber trotzdem nie so richtig. Haben Sie nun aber die Möglichkeit, den Browserverlauf ausspionieren zu können, so wissen Sie genau, auf welchen Homepages derjenige unterwegs war bzw. was diese Person alles im Internet angesehen hat.

    Kann Software um den Browserverlauf ausspionieren zu können noch mehr?

    browserverlauf-im-ie-anzeigen_1e3229e8Wenn man zu der richtigen Software zum ausspionieren greift, dann ist die Antwort „Ja“. Qualitativ hochwertige Software bietet nämlich außerdem noch an, dass man verschiedene Messenger wie WhatsApp, Facebook, Skype, Viber, Snapchat etc. ausspionieren kann. Da kann man alle geschriebenen bzw. empfangenen Nachrichten mitlesen und überwachen. Auch Bilder und Videos die verschickt oder empfangen wurden, sind für Sie auf Ihrem Handy oder Computer einsehbar. Dazu kommen noch Funktionen wie Anrufprotokolle. Dadurch sehen Sie nicht nur, mit wem telefoniert wurde, sondern auch zu welcher Zeit und wie lange das Gespräch ging. Natürlich ist es dank Internet auch möglich, den GPS Standort in Echtzeit ausspionieren zu können. Auch kleine Sachen wie das überwachen von Kalenderaktivitäten ist mit der richtigen Spyware möglich. Mit der richtigen Spyware ist es sogar möglich, dass man gelöschten Browserverlauf wiederherstellen und auslesen kann. Auch wenn der Nutzer also mitdenkt, also den Browserverlauf direkt nach dem surfen löscht, hat man die Chance diesen ausspionieren zu können. Da man aber oft mehr als nur den Browserverlauf überwachen muss, empfiehlt sich eine Spyware, welche diese gerade angesprochenen Funktionen zum überwachen auch beherrscht. Als Beispiel schauen Sie sich ein mal die Spyware „mSpy“ an. Diese beherrscht viele Funktionen zur Überwachung ist aktueller Marktführer in Sachen ausspionieren.

    mspy